Gabriele Horndasch


6.380,00€

(inkl. 16% MwSt)

plus ggf. Kosten für Transport

nach Absprache mit Künstler*in

Stück: noch vorhanden : 1

Button ist aktiv vom 6.12. bis 8.12.2020

Start: 6.12.2020 um 00:01 Uhr

Angaben zum Werk

Kurzvita

Angaben zum Werk

TITEL

David

JAHR

2020

TECHNIK/MATERIAL

interaktives Soundobjekt, Stahl, Holz, Leinwand, MP3-Soundmodul, Lautsprecher, Kunstpelz

GRÖSSE (H/B/T)

101 x 66 x 85 cm 

GEWICHT

23 kg

UNIKAT/AUFLAGE

Unikat

 

Atelieransichten, September 2020

Fotos Nr. 3, 5, 6 © Krischan Ahlborn

 

 

David entstand nach einem Arbeitsaufenthalt in Namibia. Die auf den ersten Blick möglicherweise phallisch anmutende Ausformung am Sitzobjekt ist von einem Kamelhöcker inspiriert. Das Benutzen des Kunstwerks ist von der Künstlerin erwünscht. Beim Aufsitzen und durch Berührung des Publikums beginnt David mit der Stimme einer Frau zu sprechen. An sechs verschiedenen Stellen reagiert das Kunstwerk auf Berührung mit verschiedenen Tracks, wie z.B.: „Good Morning, how are you, my love? I miss you so much, baby. I’m very sorry, and my birthday is the 18th …“

 

www.gabriele-horndasch.de

Kurzvita